Freitag, April 08, 2005

einma Kapuzenpulli

feddisch!



Heute noch die Tasche drangestrickt und nu isser feddisch zum Kuscheln.

Ausserdem ne ganze Spule Wolle gesponnen und schon gewaschen. Wenns dieses Wochenende wie versprochen schneit, komme ich dann sicher weiter gut voran und kann sie vielleicht noch weiter zu nem Täschen oder so verarbeiten.

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Oh, der ist ja hübsch geworden. Und die Stricklieselkordel paßt auch prima dazu.
Nun hätte ich das Ganze noch gern mit Inhalt gesehen ;D

A propos: wir haben ganz vergessen, Modenschau zu machen als ich bei Dir war ;D

Alexandra hat gesagt…

Ohhh ja! Der sieht wirklich extrem kuschelig aus!
Toll geworden!

LG - Alexandra

Andrea hat gesagt…

Klasse sieht der aus! Richtig was für unser momentanes Frühlingswetter, was?
Liebe Grüße
Andrea

Iris ine hat gesagt…

Da hast du ja einen wirklich tollen Pulli gestrickt, war viel Arbeit bestimmt. Gefällt mir gut, die Farben sind klasse und kuschelig ist er bestimmt auch.
Gruß, iris ine

Sabi hat gesagt…

Hach vielen Dank für die netten Kommentare *rosawerd*

So schwer ist der wirklich nicht ;D

die Sonni hat gesagt…

Mir gefällt der Pulli auch extrem gut, und da er ja laut Deiner Aussage gar nicht soo schwer ist würde ich doch gerne probieren ob ich das auch hinbekomme. Allerdubgs in Gr. 74/80 für meinen kleinen Krümel. Könntest Du mir bitte bitte mitteilen wo ich ne Anleitung dafür bekommen *verlegengrins*
Vielen lieben Dank schonmal
Sonja

Sabi hat gesagt…

Hallo Sonni,
Die Anleitung ist aus Stich´n bitch von Debbie Stoller. Er ist zeimlich einfach, weil einfach gerade hoch, keine Arm- oder Halsausschnitte.

monophob hat gesagt…

der is klasse und ich will so gerne auch einen machen... ob ich die anleitung haben könnte? an monophob[at]gmx.net...???
das wär toll!!!

sundflower hat gesagt…

ich suche schon ewig nach so einer anleitung. könnte ich sie vielleicht haben? drazena2000@yahoo.de