Mittwoch, April 27, 2005

POST!!!



JA GANZ GENAU!!! ;D



Das geht ja wirklich immer wies Lottchen.... gestern mail bekommen, heute schon in meinen Armen!

Also zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass die Afghanen und die Lisbeth ja schon letztes Mal dabei sein sollten, und es eigentlich dadurch keine wirklich NEUE Bestellung war.. ahem...
naja und dann war da eben noch der Gutschein von der Harry Potter Umfrage und man will den armen Postboten ja auch nicht extra wegen 2 kleinen Büchlein losschicken....
Also eben noch ein Gartenbuch um meine momentane 2. Passion zu unterstützen und das Buch der Yarn Harlot ist ja dann eh schon Pflicht.

Also ich kann nur wieder sagen....
YEAH!!!!!!!!!!!!!!

Die Frau Zimmermann ist ja sowieso Kult. Nach dem Knitters Almanach war klar, dass noch mehr Bücher von ihr hermüssen. Die tollen Tips und die witzige und mitreissende Art, wie sie vom Stricken erzählt, einfach zu schön.

Das Afghan-Buch ist wirklich GORGEOUUUUUS!
Am liebsten würde ich SOFORT losziehen und ein paar Kilo Wolle... und von vorne bis hinten...
Womit wir wieder bei dem Problem von nur 2 Händen und Augen wären...
Aber ich glaube ich muss schon... wenigstens den einen... wo ich doch schon die ganze Zeit.. und ich wollte ja eh nochmal.... haaaaaaaaaaaaach...................

Naja und das Yarn Harlot Buch ist ja eh klar.
Wer sich bei ihren blogeinträgen fast täglich wegrofelt, braucht auch das Buch.
Habe nur kurz reingeschaut und musste schon ein paarmal laut lachen.

Das Gartenbuch ist auch sehr hübsch gemacht. Bin ich NATÜRLICH auch mal wieder übers Bloglesen drauf gekommen. Und da ich nur ein paar alte Bücher aus den 70ern hier liegen habe, wo das Non Plus Ultra für den Gartenfreund noch der Rhododendron war (ich mag ihn nicht.. ich mag ihn einfach nicht) ist so ein frisches witziges Büchlein mit interessanten Tips genau das Richtige.
So beschäftigt bekomme ich vielleicht auch endlich die Zeit bis "MITTE MAI" rum.
Argh...
Wo ich doch schon so ungeduldig bin.... und auf allen Samenpäckchen mit den hübschen Blümchen und dem leckeren Gemüse steht MITTE MAI.... nicht früher!
So langsam trösten auch die spriessenden Pflänzchen im Minigewächshaus und die auf der Fensterbank vorkeimenden Setzkartoffeln nichtmehr darüber hinweg, dass es IMMERNOCH FAST 3 WOCHEN sind, bis ich endlich darf.... Der Februar war sofort rum, der März genauso... zupp... wars April.... aber was einfach ums verrecken nicht kommen will, ist die Mitte vom MAI!
Wobei hier im Hochtaunus wahrscheinlich Mitte Mai eher ENDE Mai bedeutet.. aber das habe ich beschlossen geflissentlich zu ignorieren....am 15.5. sind die Samenpäckchen und ich im GARTEN!

Naja nun habe ich ja wenigstens wieder eine nette Ablenkung.
Ist ja nicht so, als ob ich sonst nichts zu tun hätte... aber man muss natürlich Prioritäten setzen ;D
Also ich werde dann mal.. .ich wollte ja eh noch einkauf... und wo vielleicht finde ich ja ein bisschen günstige Wolle... und wo ich doch schon so lange drauf gewartet... und so eine hübsche Decke... und .....

Kommentare:

nadelspiel hat gesagt…

Meine Finger trommeln auch schon. :-)

Liebe Grüße,
Melanie

Sabi hat gesagt…

lol auch Bücher oder Wolle bestellt oder wegen der Samen? ;D

Habe mir heute sagen lassen, dass der letzte Eisheilige wohl am 18. an uns vorübergeht. Hm....
Und DANN gibts wahrscheinlich 3 Wochen dauerregen.. grummel....
Na wir schaun. Bin schon gespannt, was es dann bei euch so alles im neu angelegten Beet gibt!