Sonntag, November 07, 2004

Das Zusammennähen

vom FERTIGGESTRICKTEN (YEAH!) Rosa Zopfpulli werde ich heute bei Tageslicht wohl nicht mehr schaffen. Deswegen erstmal :



Bild von den "ichbrauchbeigrossennadelprojektenundbuntenfarben
immermalneeinfachesockezumneutralisieren" - Socken
mitsamt Chi, der schaut ob sie schon reif zum zerfleddern sind (NOOOOO! AUS! NEINEINEINEINEINEIN!!!)

und ein neues Miniprojekt:



Naaaa was wird das denn? ;D

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Ein Chihuahua-Höschen vielleicht? ;D

Inga hat gesagt…

#iquest;Y cuándo compras un torno de hilar?
Mach mal, es ist wirklich toll! Ich habe auch immer gedacht, daß das Stricken mir vollkommen reicht... aber Spinnen ist noch entspannender!

Und das Miniprojekt? Könnte vielleicht ropa de muñeca werden???

Saludos,
Inga

Sabi hat gesagt…

lol, nein, selbst für nen Chihuahua isses doch bisschen klein.

Klamotten für eine Puppe ist schon näher dran... aber es wird ein osito de peluche. Frei (mal wieder) nach dem Muster aus dem ELTERN Heft http://www.brigitte.de/kreativ/einrichten/selbermachen/ministrick/index.html?p=1
Hoffentlich siehts nach meinen anscheinend unvermeidlichen creativen Änderungen noch wie ein Bär aus ;D

Jaaa.. das Spinnrad... aber ich ábe doch keine Platz!
Und mit der Handspindel solls ja auch schon ganz hübsch sein...wenn das wirklich so spass macht, was ich befürchte, ist natürlich dann sicher auch irgendwann ein Spinnrad reif ;D